Demo und Marsch

Basel, Schweiz 8. November 2019 16:00-18:00

Ziel

HIV: Destigmatisierung durch Aufklärung

Beschreibung:

Die Wissenschaft hat bei HIV große Fortschritte gemacht.

Die Gesellschaft leider noch nicht. Menschen mit HIV erleben weiterhin Stigmatisierung und Diskriminierung. Das Virus im Blut lässt sich offenbar leichter beseitigen als das Stigma in den Köpfen.

Wir möchten der Öffentlichkeit zeigen, dass alle Menschen dieselben Rechte haben. Ob mit oder ohne HIV. Ob als LGBTI+, SexarbeiterInnen, MigrantInnen oder was auch immer.

Zeig dich solidarisch! Lass uns zusammen NO STIGMA und NO DISKRIMINIERUNG sagen!

Komm zur Demonstration!

Zeitplan

16:00-16:10

Versammlung auf der Claramatte

16:10-16:25

Infos und Ansprachen von Aktiven (Organisatoren, Bruce Richman, Angelo Barrile)

16:25-17:40

Protestmarsch durch die Straßen der Stadt Basel Claramatte – Claragraben – Riehentorstrasse – Rebgasse – Theodorskirchplatz – Wettsteinstrasse – Wettsteinbrücke – St. Alban Graben – Bankverein – Steinenberg – Theaterplatz

17:40-18:00

Abschlussworte auf dem Theaterplatz

Karte

Karte PDF-Karte